Der Fischereiverein Scheps e.V. von 1931 sagt Danke

dsc02895

Am 11.11.2016 wurde dem Fischereiverein Scheps e.V von 1931 ein Scheck  über 2000,- von der LzO  durch Herrn Schürmann übereicht. Es ist das erste Mal in seiner langen Geschichte, dass unser Verein auf diesem Weg eine Spende erhält.
Der Verein wird dieses Geld zum Bau eines barrierefreien  Angelplatzes  an seinem Vereinsgewässer am  „ Hochtanger Weg“ in Dänikhorst verwenden.
Unser Kassenwart Michael Brötje hat sich in den letzten Monaten sehr um dieses Projekt bemüht.
Er fertigte Zeichnungen an, holte Kostenvoranschläge ein und stellte schließlich Anträge bei der LzO Edewecht  und der Volksbank Edewecht um  finanzielle Unterstützung zu bekommen.
Dank der großzügigen Spende durch die LzO Edewecht kann das Projekt  jetzt zügig in Angriff genommen werden.
Diese Anlage wird es Anglerinnen und Anglern aus dem Verein ermöglichen, trotz Handicap am Wasser zu sitzen und ihrem Hobby nachzugehen.

Der Fischereiverein Scheps dankt auf diesem Wege nochmals Herrn Schürmann von der LzO, der bei einer kleinen Feierstunde im Fischerheim den Scheck überreichte.

Adolf Klöver

  1. Vorsitzender

spk-logo-desktop