Jugend

Wer gerne der Jugendgruppe des Fischereiverein Scheps e.V. beitreten möchte, der sollte bitte folgende Hinweise beachten:

Kinder ab 10 Jahren:

  • Du solltest das 10. Lebensjahr erreicht haben.
  • Du brauchst die Erlaubnis deiner Eltern, diese müssen beim Erwerb der Angelerlaubnis dabei sein.
  • Die Kinderkarte kostet zur Zeit 10 € für ein Jahr.
  • Laut Niedersächsichen Fischereigesetz § 15 dürfen Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren nur unter Aufsicht einer geeigneten Person und nur zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung fischen. Eine geeignete Person ist in der Regel, wer das 14 Lebensjahr erreicht- und die Fischerprüfung abgelegt hat.
  • An folgenden Gewässern darfst du dann angeln:
    Aue:
    2 Hand- oder Grundangeln.

    Fischteich Hochtanger Weg:
    2 Hand- o. Grundangeln

Jugendlich ab 14 Jahren mit bestandener Fischerprüfung:

  • Du solltest die Fischerprüfung abgelegt haben.
  • Die Jugendkarte kostet zur Zeit 20 € im Jahr.
  • Jugendliche brauchen keine Aufnahmegebühr bezahlen.
  • Du kannst bis zur Vollendung des 18. Lebensjahr in der Jugendgruppe bleiben.
  • An folgenden Gewässern darfst du dann Angeln
    Aue:
    3 Hand- o. Grundangeln oder 1 Spinnrute oder 1 Piere oder 1 Senke. (Strecke von Straßenbrücke Edewecht Schepser Damm zur Süddorfer Brücke 3 Hand- o. Grundangeln)
    Aalkorb, Angelschnüre und Netze jeglicher Art, sowie das Angel aus Booten heraus, sind verboten.Fischteich Hochtanger Weg:
    2 Hand- o. Grundangeln (außerhalb der Raubfischschonzeit 1 Spinn- o. Blinker Rute)Tonkuhle am Hegekamp:
    2 Hand- o. Grundangeln (außerhalb der Raubfischschonzeit 1 Spinn- o. Blinker Rute)
    Hier darf nur in der Zeit vom 01.06. ab 12:00 Uhr bis 31.12. eines jeden Jahres gefischt werden. Es darf mit zwei Ruten geangelt werden. Geangelt werden darf von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Nachtangeln, offene Feuer, Zelten und anfüttern ist verboten. Siehe auch die genauen Bedingungen welche im Mitgliedsbuch stehen.

    Alle anderen Regenrückhaltebecken der Gemeinde Edewecht:
    2 Hand- o. Grundangeln (außerhalb der Raubfischschonzeit 1 Spinn- o. Blinker Rute)
    Diese dürfen ganzjährig befischt werden. Die Beschilderung ist jeweils genau zu beachten. Ansonsten gelten die gleichen Bestimmungen wie an der Tonkuhle am Hegekamp.

Wer Interesse hat, der kann sich gerne an einen unserer Jugendwarte wenden.

Andre Thiel
Ginsterstraße 25
26188 Edewecht/ Osterscheps
Tel.: 04405 925462

oder

Klaus Wittpahl
Howieker Flach 4
26655 Ocholt
Tel.: 04409 1680