Jugendnachtangeln 2017

Am 05.08.17 fand das Nachtangeln unserer Jugendgruppe statt. Teilgenommen haben daran 8 Kinder / Jugendliche wovon letztendlich 5 etwas gefangen haben. Nach dem Erkunden des Gewässers und der Platzverteilung wurde der Grill angezündet. Nachdem die Angelplätze fertig und das Nachtlager aufgebaut war wurde zusammen gegessen, damit jeder gestärkt die Nacht überstehen konnte. Nach einer langen Nacht wurde am Sonntagmorgen gemeinsam gefrühstückt, im Anschluss fand dann das Verwiegen und die Preisverteilung statt.
Die ersten drei Plätze erreichten:

  1. Meiko Erhardt mit 2350g
  2. Kermit Schleppergrill mit 2000g
  3. Maarten Krüger mit 810g

alle drei erhielten dafür ein Pokal.
Insgesamt wurden 8 Aale, 2 Karpfen und mehrere Brassen gefangen, womit ein Gesamtgewicht von 12.000g erreicht wurde.
Betreut wurden die Angler von unseren Jugendwarten Andre Thiel, Klaus Wittpahl, Dennis Hilljegerdes und Gewässerwart Hans-Dieter Tiedeken.
Ein Dank geht noch an die Firma Krüger aus Apen welche die Getränke fürs Frühstück gesponsert hat.

Etwas Besonderes gibt es über dieses Nachtangeln noch zu berichten.
Beim Treffen am Samstagabend, kam Philipp Hanebutt, der nicht in der Jugendgruppe war, auf die Betreuer zu und fragte ob mitkommen könnte um heraus zu finden ob er Lust zum Angeln hat. Das war natürlich kein Problem.
Während der Nacht zeigte Philipp sein Talent. Zum Erstaunen aller anderen landete er Schuppenkarpfen von 5800g. Das hat Ihn dann dazu bewegt am Morgen der Jugendgruppe beizutreten.